I voted!

Ich finde es köstlich😉

Gefunden auf Patrick Brauckmanns Blog

Nachtrag (04.11.2008): Artikel auf Heise.de: Warum in den USA Wahlen eine Zitterpartie sind, von Florian Rötzer

Bedienprobleme und ein fehlerhafter Umgang mit der Technik von Wahlcomputern können die Wahlen beeinflussen. Selbst, wenn die benutzerfreundlichste Technik im Einsatz sein sollte, so verwenden nach Hochrechnungen immer zu drei Prozent der Wähler einen Wahlcomputer falsch. „Mit den Touchscreen-Wahlcomputern würden allerdings am wenigsten Fehler gemacht.“

Des Weiteren weist Rötzer daraufhin, dass bei dem Wahlcomputer des Herstellers ES&S beispielsweise, die Technik so eingestellt werden kann, dass ein Druck auf den Touchscreen an einer Stelle der Gegenkandidat registriert wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s