Amazon Go – ein zukünftiges Einkaufsszenario?

Ein Amazon Go Store gilt als moderne und zukunftsgewandte Einkaufserfahrung, die gänzlich ohne Kassen gestaltet ist und mit bargeldlosen Einkaufen verbunden wird. Über die Erfassung aller Bewegungen mittels einer großen Anzahl von Sensoren, werden die Waren, die eingekauft werden, abgerechnet. Amazon zählt drei technologische Ansätze auf, die im Store zu diesem Kauferlebnis führen: Computer Vision, Sensor Fusion und Deep Learning.

Die Identifizierung des*der Kunden*in erfolgt über eine QR-Code, der mit dem Eintritt in den Store gescannt wird. Beim Verlassen des Stores wird eine Check-Out Schranke durchquert, mit der die Rechnung erstellt wird. Die Abrechnung erfolgt daraufhin über den eigenen Amazon-Account.

weiter Infos auf: Emotions & Tech „Amazon Go – Steht der Mensch trotz aller Technik im Mittelpunkt?“ (18.10.2019)