Berlin ist immer wieder eine Reise wert. #ccb13

Berlin ist immer wieder eine Reise wert!

Wahrscheinlich sind meine Wahrnehmungen nachfolgend extrem subjektiv gefärbt, dennoch meine Maske der Wahrnehmung hat auch dieses mal wieder das gehalten, was sie mir die letzten Jahre immer wieder vorgespielt hat.

In Berlin traf ich auch dieses Wochenende auf sehr interessante, sehr sympathische und sehr vielfältige Menschen. Wahrscheinlich wirkt eine ganz spezielle Mischung daraus, die es so nur in Berlin gibt, extrem attraktiv auf mich.

Dieses Mal zog mich das CommunityCamp nach Berlin. Da an diesem barcamp überwiegend Social- und Communitymanager teilnahmen, war ich mit großer Hoffnung angereist. Denn dieser “Menschenschlag” verbreitet aus seiner Veranlagung heraus, oft gute Laune, die andere motiviert sich ihnen anzuschließen.

2013-10-26 11.20.23

Nur sehr vereinzelt nahm ich Kritik wahr, meist auch in den Momenten, in denen ich Unsicherheit zu erkennen glaubte.

Zwei Beispiele bringe ich dafür an:

1. Eine Person äußerte seine Idee oder brachte einen Vorschlag für eine mögliche Anwendung eines Location based Services, nach der die Sessionorganisator (LBS Potentiale am POS) gerade gefragt hatten. Aufgrund seines Vorschlages lachten einige Personen im Raum auf, weil sie erkannten, dass derjenige der diese Idee äußerte noch nicht alle Aspekte verstanden hatte und diese Idee aufgrund dessen für absurd hielten. Hierbei handelte es sich jedoch um kein herzliches, sondern eher abwertendes Lachen.

2. In einer anderen Session (Social Media Strategy) habe ich jemanden sagen hören, dass ein anderer Sessionteilgeber erst einmal eine gewisse Ausbildung machen soll, um etwas anwenden zu können … blöd nur, dass derjenige bereits über diese Ausbildung verfügte. Schnell erkannte der Erste die unvorteilhafte Situation und ruderte zurück, bzw. gab demjenigen die Chance für ein längeres Gespräch nach der Session.

Mit diesen Beispielen will ich nicht kritisieren. Das CommunityCamp 2013 war großartig, vielfältig, super organisiert und durch jeden einzelnen Anwesenden auf einzigartige Weise bereichert worden. Wie leicht fällt es einem im Eifer des Wortgefechts den Pfad der Höflichkeit, hin zur direkten Wortäußerung zu verlassen. Dennoch will ich an dieser Stelle an die Grundsätze der “der gleichen Ebene” eines barcamps erinnern, damit keine unnötigen Hierarchien und Barrieren aufgebaut werden. Sinn und Verstand hat das in einem Artikel: Experimentierkasten Barcamp: Forschen und Entdecken treffend zusammengefasst: Ein barcamp schafft eine “basisdemokratische, offene und hierarchienübergreifende Atmosphäre”.

An diesem Wochenende konnte jeder Teilgeber diese einmalige barcamp Atmosphäre miterleben. Besonders in den von mir besuchten Sessions von Oliver Berger zu „Lego im Marketingeinsatz“ und Vivian Pein zu „Social Media Manager“ gelang es beiden meiner Meinung nach diese offene und motivierende Atmosphäre zu erzeugen. Über interessierte Fragen, wurden die Anwesenden unterstützt nach eigenen Beispielen aus ihrem Erfahrungsumfeld einzubringen. Mit ihren eigenen Erfahrungen und eigenen Lernprozessen konnten sie ihre Zuhörer mitnehmen und in ihren eigenen Handlungen ermutigen.  Vielen Dank.

Danke an alle für das wunderbare CommunityCamp. Besonderen Dank geht von mir an die Organisatoren und Sponsoren, die den Rahmen für dieses erlebnisreiche Wochenende geschaffen haben.

 

Sponsoren waren:

817953409

7 thoughts on “Berlin ist immer wieder eine Reise wert. #ccb13

  1. Pingback: Community Camp Berlin 2013 #ccb13 - Rückblick | 247GRAD Social Media Blog

  2. Pingback: Recap: Community Camp Berlin 2013 #ccb13

  3. Pingback: Community Camp 2013: Die Netzrunde blickt zurück » www.netzrunde.de

  4. Pingback: CommunityCamp Berlin: ein Wochenende unter Freunden (#ccb13) | steve-r.de

  5. Pingback: Abhechten auf dem CommunityCamp 2013 - dialog artists

  6. Pingback: Das sechste Communitycamp – Ich sage Danke « SocialNetworkStrategien / Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing - von Matias Roskos

  7. Pingback: 247GRAD GmbH: Agentur für Online Branding | Community Camp Berlin 2013 #ccb13 – Rückblick

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s