unterwegs in Deutschland mit einem Bildungsauftrag im Gepäck

In den letzten drei Monaten habe ich im Rahmen der “Medienqualifizierung für Erzieherinnen und Erzieher” organisiert über Bits 21, mehr in Hotels übernachtet, als in meinem Heimatort. Leider läuft diese Förderung in den nächsten Tagen aus, so dass ich an dieser Stelle kurz innehalten und zurückblicken möchte.

Dass diese Weiterbildung für ErzieherInnen unbedingt notwendig ist, wird deutlich, wenn wir unserer aktuelle Mediensozialisation  betrachten. Unsere Kinder wachsen mit Medienhelden, wie Benjamin Blümchen, Sponge Bob, Harry Potter etc. auf. Im Alltag werden sie schon gezielt und ungezielt mit Werbung konfrontiert und auch sie gehen schon einem gewissen Medienkonsum (TV / Radio / Telefon / Iphone des Vaters😉 etc.) nach.

Ich bewundere jede/n ErzieherIn, der / die erkannt haben, dass wenigstens das Thema Medien nicht mehr für Kinder im Kindergarten / Hort und Grundschule umgangen werden kann. Meine Aufgabe empfand ich in diesen Kursen darin, diesen interessierten ErzieherInnen ihre Scheu vor der praktischen Einbindung medialer Projekte in ihrem Arbeitsalltag zu nehmen und bei ihnen Spaß und die Freude am Experimentieren wieder zu beleben bzw. zu entdecken. Medienarbeit kann schon ganz simpel mit Fotoapparaten umgesetzt  werden. Fotoralleys und Fotostories bedürfen gar keiner umfangreichen technischen Voraussetzung und macht den Kindern, wie auch den ErzieherInnen Spaß.Natürlich wurde in diesen Kursen das theoretische Hintergrundwissen mit angesprochen.

Ein schönes Beispiel, wie kreativ ErzieherInnen werden können, ist folgendes Bsp.:

weitere Themen waren unter anderem:

  • Medienbiografien
  • Medienerziehung
  • Merkmale kindgerechter Webseiten
  • Webseiten für Pädagogen und Eltern
  • Suchstrategien im Web
  • Fotoarbeiten
  • Bildbearbeitung
  • Fotoralleys erstellen
  • Fotostories
  • Trickfilmanimation
  • Hörspiele erstellen
  • Medienkompetenzbegriffe
  • Web zu Web 2.0
  • soziale Netzwerke
  • Datenschutz
  • Jugendmedienschutz
  • Cybermobbing
  • Computerspiele

Vielen lieben Dank an alle ErzieherInnen, die so kreativ und geduldig mit mir zusammen gearbeitet haben🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s