Ein Hauch Mexiko in Leipzig

Wer einmal in Mexiko war und von der Herzlichkeit dieses Landes verführt wurde, wird sich in diesem Restaurant (Gonzales) ein wenig wehmütig an die warmen Tage unter der leuchtenden Sonne und der ansteckenden Lebensfreude Mexikos zurückerinnern.
Mit warmen und unaufdringlichen Farben und dezentem Akzent mexikanisch anmutenden Ambientes empfängt das Restaurant seine Besucher.
Schnell und herzlich, aber jederzeit unaufdringlich vermittelt die Bedienung das Gefühl an diesem Ort „König“ zu sein. Kann man sich bei der Vielzahl der Speisen nicht entscheiden, so kommt die Bedienung auch noch ein sechstes Mal freundlich und unaufdringlich zum Tisch, um sich nach dem Fortschritt der Bestellung zu erkundigen.

Sie (eigentlich ein „Er“ ;)) kennt sich auch mit den Speisen aus. Gerne gibt er Ratschläge und Empfehlungen. Welcher Wein passt am besten zum gewählten Essen bzw. wie schmeckt er? Er scheint sich mit den Angeboten der Karte sehr vertraut gemacht zu haben und kennt sich auch in den regionalen Alltäglichkeiten Mexikos aus, um den Gast in diese Welt mit hinüber zunehmen.
Die Speisen kommen nah an das mexikanische Vorbild heran, was wohl nur an der Tatsache liegt, dass hierbei auf deutsche Nahrungsmittel zurückgegriffen werden muss.

Mit Hilfe von Service, Einrichtung und Atmosphäre kann der Besucher ein Gespür für mexikanischer Vielfalt und Lebensfreude entwickeln.

🙂 und mein dritter Beitrag zu Qype: nach dem Motto, „probiere und erfahre die „angeblich“ neuen Anwendungen an dir selbst😉, um mitreden zu können.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s