Alte Herausforderungen und unerwartete Hilfe mit kreativen Techniken neuer Medien in Frankreich?

Wieder aktuell „French Democracy“:

Mit der heutigen Einführung in Form einer prunkvollen Zeremonie im Élyséepalast hat Nicolas Sarkozy seine Aufgaben als Staatspräsident übernommen. Dazu gehört wohl auch, die noch immer politisch aktuelle Debatte der Probleme in den Vorstädten. Er muss sie jedoch nicht allein bewältigen. Unterstützung bekommt er vor Ort von den Jugendlichen, die mittels neuer Kreativitätsmöglichkeiten (Computerspielen) ihrer Stimme Ausdruck geben wollen.
Neue und kreative Kommunikationswege ermöglichen denen, die etwas sagen wollen, auf sich aufmerksam zu machen. Dabei hatte man bei der Entwicklung von Computerspielen beispielsweise nicht an solch` derartige Nutzung gedacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s